Verwaltungsgemeinschaft

Aktuelle Meldungen

2. Förderverfahren im Breitbandausbau abgeschlossen

Das 2. Förderverfahren, einschließlich Höfebonus, des Breitbandausbaus in Marktleugast ist nun abgeschlossen. Im Rahmen des FTTH-Netzausbaus wurden die sogenannten "Weißen Flecken" mit Glasfaserkabel und Speedpiperohre erschlossen. Auch die notwendigen Montage- und Schalterarbeiten wurden durchgeführt.

Die angeschlossenen Haushalte haben jetzt die Möglichkeit die schnellen Geschwindigkeiten mit bis zu 1 Gbit/s zu buchen.

Hier finden Sie eine Information der Telekom Deutschland mit Ansprechpartnern vor Ort.

Wer derzeit einen DSL-Anschluss eines anderen Netzbetreibers nutzt und einen FTTH basierten Breitband-Anschluss buchen möchte, kann sich an seinen jeweiligen Anbieter wenden. Grundsätzlich bietet die Telekom auch anderen Anbietern diskriminierungsfrei einen Zugang zum neuen Breitband-Netz an.